ITSM – Service Management Consulting

Support

Gerne unterstützen wir Sie bei der proaktiven Pflege und Verwaltung Ihrer IT-Infrastruktur sowie Ihrer ITSM-Software in Bezug auf Verfügbarkeit, Performance und Security.

In Ihrem Supportvertrag könnten zum Beispiel folgende Basisleistungen enthalten sein:

  • Unterstützung bei Administration und Stabilisierung
  • Überwachung von Anfragen und Problemmeldungen sowie zeitnahe Bearbeitung
  • Proaktive Beratung
  • Proaktiver Support
  • Feature Request Handling ( Anfragenbearbeitung )
  • Dokumentation
  • Reportestellung
  • Review Meetings

Im Rahmen eines Supportvertrages können wir Ihnen je nach Bedarf ein Servicefenster von Montags bis Sonntags 24 Stunden am Tag ermöglichen und klare Reaktionszeiten z.B: innerhalb 4 Stunden vereinbaren.

 

Krisen & Risikomanagement

Als gewissenhaft handelndes IT-Unternehmen stellen wir schon seid unserer Gründung selbst hohe Qualitäts-Ansprüche an unsere eigene Hard- und Software:

Bestmögliche Informations-Sicherheit in Bezug auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit
Größtmögliche Mobilität
Ständige System-Verfügbarkeit
Hohe Belastbarkeit
Automatismus
Erweiterungsfähigkeit
Immer der Zeit ein bißchen voraus
Anpassungsfähigkeit
Jedes Thema beinhaltet für sich mindestens ein finanzielles, technisches oder menschliches Risiko, dass unserem Unternehmen großen Schaden zuführen könnte.

Deshalb handeln wir sehr gerne, da wo es wirklich Sinn macht, proaktiv.

Man könnte sagen, dass wir aktives IT-Risiko-Mangement aus purem Eigennutz betreiben.

Langjährige Erfahrung, technische Neugier aber auch unser großes Sicherheitsbedürfnis haben uns gelehrt, ein souveränes Gespür für Risiken in IT-Projekten zu entwickeln ( oder souverän mit IT-Risiken umzugehen ).

Deshalb erweitern wir unser Fachwissen praxisnah mit Hilfe von ( selbstdefinierten ) Eigenprojekten in unserem Testlabor und testen die neusten Erkenntnisse und Methoden auf Herz und Nieren.

Unser IT- Eigenprojekt zum Thema Risiko-Management:
Desaster Recovery Aktualisierung –  Link zum Eigenprojekt

Benötigen Sie eine neutrale Risikoanalyse in Ihrem IT oder ITSM Projekt?
Benötigen Sie Hilfe bei der Umsetzung oder einfach eine Beratung?

 

Projektrettung mit Herz und Verstand

Bei der Umsetzung von ITSM-Software-Projekten kommt es trotz ITIL und best practice auch einmal zu unerwünschten Projektsituationen.

Sogenannte „Projekt-Krisen“ kommen gerne unbemerkt, unangekündigt und auf ganze subtile Weise daher.
Budgetkürzungen oder der drohende Projektabbruch führen zu Symptomen, wie Vertrauensverlust, Angst, Lähmung, Motivationsmangel, Kommunikationsstau, unbefriedigende Arbeitsergebnisse uvm.

Die dadurch eingeschränkte Wahrnehmung führt zum unbewußten „Tunnelblick“.
Es menschelt eben überall – auch in Software-Projekten!

In Krisensituationen kommt es aber mehr denn je auf schnelles, pragmatisches, zielbewußtes, wirksames Handeln an. Eine schnelle Erkennung und Klärung verborgener Konflikte ist unverzichtbar. Dem neutralen Experten gelingt es in der Regel besser einen von allen Seiten anerkannten und effzienten Handlungsplan aufzustellen und Dinge anzusprechen, über die keiner reden will.

Als Projektretter bringen wir neben allem Fachwissen, die absolute Fähigkeit mit, offen und ehrlich zu kommunizieren.
Ebenso einen wachen und verständnisvollen Geist, sowie die Gabe rasch Vertrauen aufbauen zu können.

Bestimmt werden wir deshalb so gerne als „Weltretter“ bestellt.

Die „Projektrettung mit Herz und Verstand“ ist bei uns mittlerweile zur Chefsache erklärt geworden! Das macht uns Spaß und darauf sind wir sehr stolz.