Über Atlassian

Das 2002 gegründete Unternehmen entwickelt Tools, die Teams jeder Größe helfen, bessere Produkte und besseren Service anzubieten. Mit Ihren Produktmanagement- und Entwicklungstools kann man den gesamten Produktlebenszyklus managen – vom Konzept bis zur Marktreife. Ihre Produkte unterstützen jeden Schritt des Softwareentwicklungsprozesses – Vom Konzept über Planung, Umsetzung, Nachverfolgung bis zum Support. Und auch wenn es einmal dazwischen hin- und hergeht. Egal, welche Schritte Ihr Prozess besitzt, Atlassian decken diese ab.

Die Atlassian-Produkte Crucible, FishEye, Bamboo, Clover, SourceTree und JIRA Studio richten sich an Softwareentwickler, die mit Sourcecode arbeiten. Atlassian hat aber auch Tools wie das bekannte Confluence Wiki und die Aufgabenmanagementsoftware JIRA in ihrer Produktpalette, die auf einen Anwenderkreis über Softwareentwickler hinaus abzielen. Atlassian ist unter anderem auch dafür bekannt, dass sie sich sowohl auf agile Softwareentwicklung konzentrieren als auch selber praktizieren.

Atlassian ist Anbieter von Enterprise 2.0-Software. Die Produkte von Atlassian sind zum größten Teil keine Open-Source-Software. Die Software wird aber unter einer Softwarelizenz angeboten, die es Kunden erlaubt, den Sourcecode zu sichten und zu modifizieren. Es ist ihnen aber nicht erlaubt, den modifizierten Sourcecode zu veröffentlichen oder gar zu verkaufen.

logoAtlassianPNG-2